Zusätzlicher Unterrichtsraum - Hilfe zur Selbsthilfe

Zwischen der Senga Bay am Malawisee und der Stadt Salima liegt das kleine Dorf Mackenzie. Dort sind durch die Eigeninitiative der Eigentümerin der Red Zebra Lodge, Esther Grant, mit Hilfe von Spenden von verschiedenen Organisationen eine kleine Grundschule, ein Kindergarten, eine Maismühle mit Trafoanlage für den Anschluss ans Stromnetz, eine Kirche und ein Versammlungsraum entstanden.

Mittlerweile widmet sich die Malawierin nur noch ihren Wohltätigkeitsprojekten. Viele Bewohner der umliegenden Dörfer haben bei der Errichtung der Gebäude geholfen.
Support Malawi e.V. hat einen Teil eines neuen Gebäudes finanziert, in dem jetzt auch Frauen lernen zu nähen und zu frisieren und damit ihr Einkommen bestreiten können.

 


Mackenzie-Schule

Esther Grant und die Schulleitung

Ziegel müssen geformt und dann 24 Stunden gebrannt werden

Baubeginn

Vorbereitung für das Fundament

Der Anfang

Die Wände wachsen

Die Wände wachsen höher

Der Rohbau steht

Den rechten Teil des Gebäudes haben wir finanziert, damit dort Frauen Nähen lernen

 


Das Dorf Mackenzie in der Nähe des Malawisees

 

© 2014-2017 by Support Malawi e.V. All rights reserved.